Maske- Effekt- wie kann man die Schönheit verbessern, damit dieses Effekt vermeiden?

Die meisten von uns träumen davon, so lange wie möglich schön aussehen. Sie helfen bei der Behandlung der ästhetischen Medizin und plastische Chirurgie. Wenn Sie mit Maßen geschehen sind, sie bringen gute Ergebnisse. Schlimmer noch, wenn es eine subtile Grenze überschreitet Schönheit von Hässlichkeit zu trennen. Es wird viel in letzter Zeit über den Missbrauch von Anti-Aging-Behandlungen, die von Prominenten auf der ganzen Welt, geredet. Auf warum das so ist, was die neuen Trends in der plastischen Chirurgie und ästhetische Medizin sind, und dass die Polen zu verjüngen wollen, sprechen wir mit einem Facharzt für plastische Chirurgie, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie, Dr. Piotr Osuch. Denken Sie, dass diese plastische Chirurgie und ästhetische Medizin Behandlungen die Geißel der modernen Zivilisation sind? Piotr Osuch: Nein, aber für eine große Gruppe von Menschen, „die Korrektur der Natur“ scheint das Allheilmittel für alle Probleme. Und es ist nicht nur der Körper, sondern auch die Seele. Wir glauben, dass Dank, dass die Falten glätten oder die  Büste vergrößern, werden wir bei der Arbeit, gewinnen neue Freunde … das illusorische Glaube in die perfekte Kombination aus Optik erfolgreich schaffen weitgehend Medien mehr geliebt, bewundert, geschätzt werden. Es gab und gibt es viele Programme, die zeigen, wie die Berührung eines Zauberstab Aschenputtel in eine Prinzessin verwandelt und leben sie noch heute. Historisch gesehen war die plastische Chirurgie ein Zweig der Medizin, die sich mit der Behandlung von Menschen durch Unfälle entstellt behandelt

Tags :